welt.de – Deutschland
Debatte um UN-Migrationspakt
„Dann führt das zu einer gesellschaftspolitischen Vergiftung“
Von Ansgar Graw
vom 29. November 2018

Gegen Populismus, für mehr Diskurs und Liberalismus: Dutzende renommierte Professoren haben sich zu einer Initiative zusammengeschlossen. Als Musterbeispiel für mangelhafte Debattenkultur sehen sie die Kontroverse um den UN-Migrationspakt.

Professoral wirkt nicht nur die Programmatik der neuen Hochschullehrerplattform „Vertrauen in die liberale Demokratie“. Sondern ein wenig auch die Umständlichkeit, mit der die Initiative an die Öffentlichkeit geht. mehr lesen …